Tischlerei Koepke | Denkmalschutz

Reg. Nr: 011.110 015

Bisherige Besucher: 40969



Denkmalschutz.
Mit originaler Vorlage oder Rekonstruktion anhand von Fotos und Zeichnungen, instandsetzen von altem Bestand oder erneuern von Teilstücken, am kleinen Bauernhaus oder der großen Stadtvilla.

Sie profitieren von unserer Erfahrung.
Hier grenzt Denkmalschutz an Brandschutzauflagen, eine Lösung konnte herbeigeführt werden, indem die Innenseite mit nicht brennbaren Platten aufgedoppelt wurden. Dies verbesserte zudem den Schall- und Einbruchschutz. Die Außenansicht konnte im Original erhalten werden.
Durch eine eigens entwickelte Vorgehensweise bei der Montage der Rolläden, konnten die in den 50er Jahren montierten Vorbaurolläden entfernt, eine von außen unsichtbare und von innen dem Denkmalschutz entsprechende Lösung hergestellt werden.
Wohnungstür, Innenansicht, Verglasungs- und Beschlagsarbeiten mit alten Glasmustern und Beschlägen ähnlich der alten historischen Materialien.
Historische Zimmertür mit neuem Türfutter, unter Verwendung der originalen Beschläge, die vorher von Farbe befreit und mit Zaponlack überzogenen wurden.
Änderungen vorhandener Fenster nach original Bestand und Fenster Eigenanfertigung nach genauem Vorbild an historischem Gebäuden in Mannheim.
Alte Innentüren mit neuem Futter. Rechts: Wurden die angrenzenden Buchenholzschwelle, Sockel- und Staub leisten, sowie die Aufarbeitung des Boden ebenfalls durch uns ausgeführt.
Alte Schule in neuem Glanz. Klappläden aus Kiefernholz nach altem Vorbild geliefert und montiert. Holzschutz unter Druck in das Holz eingebracht.
Instandsetzung eines Eingangportals in einem historischen Gebäude und Verkleidung eines Kellerabgangs mit Tür in einem ca. 120 Jahre altem Wohnhaus, sowie Erhaltung des originalen Fensters am Kellerabgang.
Haustürportal aus Eichenholz lasiert, Eigenanfertigung nach altem Vorbild, mit gebogenen glasteilenden Sprossen und Isolierverglasung. Kellertür und Tür zu Abstellkammer nach altem Vorbild aus Fi/Ta – Holz gefertigt, incl. der Beschlagarbeiten.
Hausansicht vor und nach der Fenster- und Rolladenerneuerung, hier entschlossen sich weitere Hausbesitzer zu der gleichen Vorgehensweise wie oben schon beschrieben.
Trauf- Rinnen- und Ortgangverkleidung, in Absprache mit dem Bauherrn und der Denkmalschutz – Behörde rekonstruiert, durch uns angefertigt, mit Pilz und Bläueschutz imprägniert, sowie vor Ort angepasst und montiert.
Seit der Gründung 1993 sind wir an Gebäudesanierungen mit Denkmalschutz beteiligt. Wir konnten bereits Aufträge in Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen, Ludwigshafen, und Speyer an Objekten aus verschiedenen Epochen ausführen. Hierdurch verfügen wir heute über einen reichen Erfahrungsschatz und umfangreiche Kenntnisse im Denkmalschutz und sind vertraut mit den Techniken des Tischlerhandwerks aus mehreren Jahrhunderten Baugeschichte.

Fenster, Türen, Wand- und Deckenverkleidungen, Fußböden, Sockelleisten, Trauf- und Rinnenverkleidung, Ortgangbretter, Klappläden, Holzunterstände und Vordächer, sowie sämtliche andere Arbeiten aus Holz werden von uns ausgeführt.

Seitenanfang
Copyright © 2010-2018 Tischlerei Koepke   

Home Beschattungssysteme Innenausbau Möbel Türen Denkmalschutz
Über Uns Verglasungsarbeiten Fenster Partner Kontakt Service & Sonstiges